• Messe
    Messe
  • Infostand auf dem Yogafest in Erfurt 2017
    Infostand auf dem Yogafest in Erfurt 2017
  • Einzelberatung am Gesundheitstag
    Einzelberatung am Gesundheitstag
  • Einzelberatung am Gesundheitstag in Firmen
    Einzelberatung am Gesundheitstag in Firmen
  • Blasenschwäche muss nicht sein - was tun?
    Blasenschwäche muss nicht sein - was tun?
  • Wechseljahre-Vortrag am Gesundheitstag in div. Firmen
    Wechseljahre-Vortrag am Gesundheitstag in div. Firmen
  • WJ-Vortrag bei BOSCH
    WJ-Vortrag bei BOSCH
  • Gute Laune in den Wechseljahren - geht das ?
    Gute Laune in den Wechseljahren - geht das ?

Was macht ein Wechseljahre-Kompass?

Das werde ich immer wieder gefragt. Jeder weiß, ein Kompass zeigt uns die Richtung, wo es lang gehen kann oder sollte. Mein Ziel ist es, mit Ihnen die Signale Ihres Körpers zu entschlüsseln und die Ursachen dafür zu finden.

Wechseljahre ist die Lebensmitte.  Wir könnten auch sagen: die zweite Pubertät, weil es gibt viele Parallelen.  Die Hormone fahren Achterbahn, die Haut ändert sich, die Haar sind vielleicht nicht mehr so wie sonst, es melden sich Schlafstörungen, die Stimmung schwankt und noch einiges mehr. Was bedeutet das?

Wir tun uns keinen Gefallen, wenn wir – egal welche – Mittelchen nehmen und etwas wegdrücken, was uns stört. Wenn unser Körper, welche Signale auch immer er sendet, z.B. Unwohlsein, Unzufriedenheit, Müdigkeit, Gereiztheit, Schlafstörungen, Schwitzen, Antriebslosigkeit, depressiver Verstimmungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, innere Unruhe, Schweißausbrüche oder Hitzewallungen, damit eine Botschaft an uns richtet, so sollten wir dies auch wahrnehmen und sie zu deuten wissen.

Unser Körper macht nichts, um uns zu ärgern. Im Gegenteil er ist ein von der Natur genial ausgeklügeltes System.

Viele Symptome in den Wechseljahren sind gleichzeitig FRÜHWARNSIGNALE des Körpers.

So will er etwa auf ein notwendiges Beckenbodentraining hinweisen, wenn wir uns „nicht mehr ganz dicht“ beim Lachen oder niesen fühlen. Graue Haare, ausfallende Haare in den 40ern ist auch ein Zeichen, das im Körper ein Mangel an gewissen Stoffen z.B. Vitamine o.ä. vorliegt. Schlafstörungen können ganz unterschiedliche Ursachen in der Lebensführung haben. Auch hier gilt: KLEINER EINSATZ – GROSSE WIRKUNG!!!

Jedoch gibt es dafür leider keine Zauberformel. Auch wenn viele Frauen danach suchen.

Um die richtigen Tipps geben zu können, werden Informationen benötigt. Und da sind wir schon bei der nächsten Frage:

Warum eine Wechseljahre-Beratung?

Wechseljahre ist die Zeit der LEBENSMITTE. Sie beginnen ganz leise Ende 30, Anfang 40.  Wir könnten auch von der 2. Pubertät sprechen.  Das bedeutet, jede Frau hat Wechseljahre. Die Frage ist nur – wie erlebt sie diese Zeit, wie denkt sie über diese Zeit, wie geht sie mit sich und ihrem Körper um und ist sie wirklich zufrieden mit ihrem Leben.

Eine Wechseljahre-Beratung ist eine sehr sinnvolle und individuelle Geschichte. Jede Frau ist einzigartig. So wie am Baum alle Blätter gleich erscheinen, so sieht man doch bei genauerem Hinschauen, jedes Blatt ist ein Unikat. So verhält es sich auch bei uns Menschen. Jeder führt ein anderes Leben, ernährt sich anders, geht mit Stress anders um, hat eine andere Vergangenheit oder ein anderes Päckchen zu tragen. Das alles wird in einer Beratung berücksichtigt.Es geht um Denkmuster, Glaubenssätze und Gewohnheiten.

Wechseljahre bedeutet, da will möglicherweise etwas gewechselt werden, was nicht mehr passt. Leider werden die Wechseljahre oft nur auf körperliche Veränderungen reduziert – dem ist nicht so. Es ist eine sehr wichtige Phase in unserem Leben: der Spätsommer oder der Herbst des Lebens ist da. Es geht um Zufriedenheit, Ausgeglichenheit und Lebensqualität. Es geht um Sie als FRAU.  Alles Dinge, die wichtig sind, die man aber nicht kaufen kann.

Wie läuft so eine Beratung ab?

Nach Ihrer Kontaktaufnahme per mail oder Post telefonieren wir kurz. Wir besprechen gemeinsam die Strategie. Sie führen dann über eine kurze Zeit Tagebuch zu ihren Lebensgewohnheiten, Stresslevel usw., welches wir dann gemeinsam auswerten.

In einem persönlichen Gespräch hier bei mir im Praxisraum suchen und finden wir dann Lösungen. Dies findet in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee oder auch Wasser statt. Es passiert nichts, was Sie nicht möchten. Alles sind nur Angebote. Alles sind Empfehlungen, keine Verbote. Niemand muss sich rechtfertigen.

Wenn Sie verstehen lernen, was die Signale Ihres Körpers bedeuten, werden Sie die Wechseljahre in einem ganz anderen Licht sehen. Es wird Ihnen in jedem Fall besser gehen.

Vorteile einer Beratung?

• Sie ersparen sich sehr viel Zeit der Recherche im Internet

• Keine langen Wartezeiten

• Keine Registrierung oder Dokumentation der Informationen

• Diskretion bei allen Gesprächen

• Wertschätzendes Miteinander

• Zeit für Sie – so viel Sie brauchen   ( für das erste Gespräch planen wir 1,5 Stunden ein )

• Sie entscheiden, wie oft wir uns treffen

• Keine Massenabfertigung und volle Wartezimmer

• Keine Schreibtischatmosphäre

• Verständnisvolles Zuhören

• Beratungszeiten ohne Probleme auch in den Abendstunden oder am Wochenende

• Beratung auch gern per Telefon

• Aufklärung über Zusammenhänge in den Wechseljahren ohne Halb- und Falschwissen

• Ursachenfindung

• Ganzheitlicher Ansatz und Alternativen zu Medikamenten

• Blick über den Tellerrand

• Aufbau eines Präventionspuffers und somit Vermeidung künftiger Krankheiten

• Sie bekommen eine andere Sichtweise auf die Wechseljahre

• Sie freunden sich mit dieser Zeit des Wandels an und sehen es nicht mehr als Belastung

• Sie erkennen: Wechseljahre sind KEINE Krankheit

• Es geht Ihnen wesentlich besser!

Nun sind Sie dran!

Wann sprechen Sie Ihren persönlichen Termin ab? Rufen Sie jetzt an oder schicken Sie mir eine mail

 

Weitere Angebote:

Wechseljahrevorträge ( in  Unternehmen, Firmen, Verbänden, Vereinen oder im privaten Rahmen)

Seminare oder Workshops zu den Wechseljahren

Mädelsabende 40+  ( wir feiern uns und die Lebensmitte, feiern unsere Meilensteine und haben Spass )

Wechseljahre-Abende zum Geburtstag mit Freundinnen ( Informationen und Gespräche)